Blog

Fördermöglichkeiten des Deutsch-Polnischen Jugendwerks

05.02.2019 / Daniel Gütschow (Meetingpoint Music Messiaen e.V. (DPJW Zentralstelle Görlitz)) / Fördermittel

 

Vielleicht planen Sie im kommenden Jahr ein deutsch-polnisches Kinderfest, einen zweisprachigen Themenabend oder eine bunte Ferienwoche für Kinder und Jugendliche von dieser und jener Seite der Neiße? Dann können Sie eine finanzielle Unterstützung für die Durchführung ihres Vorhabens beim DPJW – dem deutsch-polnischem Jugendwerk – beantragen.

Der Meetingpoint Music Messiaen e.V., ist seit 2014 Zentralstelle des DPJW und berät zu Fördermöglichkeiten und nimmt Anträge für Projekte auf deutschem Boden an das DPJW entgegen.

Die Regierungen auf deutscher und polnischer Seite haben sich für eine Erhöhung des Fördermittelbudgets des DPJWs entschieden. Diese Beschlüsse sind ein deutliches Zeichen, dass beide Seiten für mehr Austausch und Begegnung einstehen! Für die Projekte bedeutet das, dass die Festbeträge ab 2019 angehoben werden (z.B. pro Teilnehmer und Tag/Unterkunft in Herbergen 24€ anstatt 18€) und ein höherer Anteil – bis zu 80% der Festbeträge – gefördert werden kann.

Regulär gilt, dass Anträge bis 3 Monate vor Projektbeginn gestellt werden müssen. Wenn die Anträge für das Jahr 2019 bis zum 30.04.2019 im Meetingpoint eingehen, kann eine Förderung bei vorliegender Förderfähigkeit mit bis zu 70% der Festbeträge zugesichert werden.

Weitere Informationen zu Antragsformen, Förderrichtlinien und Festbeträgen finden Sie unter www.dpjw.org oder dienstags und donnerstags zwischen 8 und 15 Uhr im Meetingpoint-Büro am Demianiplatz oder per Mail an: office@themusicpoint.net.

 

 

 

 

 

 




KONTAKT

Görlitz für Familie e.V.
Demianiplatz 7, 02826 Görlitz
Tel.: 03581 – 87 90 282
Fax: 03581 – 87 89 590
engagierte-stadt@goerlitz-fuer-familie.de
www.goerlitz-fuer-familie.de

AKTUELLES

Blog

Ideen