Blog

Ankommen und Leben im Landkreis Görlitz

26.02.2019 / Rahel Ntusi (Landkreis Görlitz / Melanie Rohn)

Am 6. März ist es soweit! Um 10 Uhr wird die 1. Integrationsmesse im Landkreis Görlitz in der Messehalle Löbau eröffnet - initiiert 2017 von der Ausländerbeauftragten Olga Schmidt und dem Kirchenbeauftragten für Integration und Asyl der evangelisch-lutherischen Landeskirche Sachsen, Michael Beyerlein.

„Ankommen und Leben im Landkreis Görlitz“ lautet der Titel der Messe, die das Sachgebiet Integration seit dem Sommer 2018 organisiert. Die Veranstaltung gibt Neuzugewanderten sowie ehrenamtlichen und hauptamtlichen Helfersystemen die Möglichkeit, sich auszutauschen, zu vernetzten und neue Informationen zu gewinnen. Neben Workshops zum Bewerbungsmanagement bietet die Euroschule einen persönlichen Bewerbungsmappen-Check an und stellt das Programm der Arbeitsmarktmentoren vor. Darüber hinaus sind andere Projekte und Hilfsprogramme auf der Messe zu finden wie beispielsweise das im Dezember 2018 beschlossene Integrationskonzept.

Ob Bildung, Religion, Arbeit und Beruf, Freizeit und Vereine oder Leben und Wohnen – aus allen Bereichen ist etwas dabei, was zum Gespräch und weiteren Informationsaustausch einlädt. Die Teilnahme ist für Aussteller sowie für Besucher kostenlos und jeder ist herzlich willkommen.

 

 




KONTAKT

Görlitz für Familie e.V.
Demianiplatz 7, 02826 Görlitz
Tel.: 03581 – 87 90 282
Fax: 03581 – 87 89 590
engagierte-stadt@goerlitz-fuer-familie.de
www.goerlitz-fuer-familie.de

AKTUELLES

Blog

Ideen