Blog

Qualifizierung zum Ehrenamtskoordinator

21.05.2019 / Anastasiya Kube (Oberlausitzer Kreissportbund / Henning Kirchner)

Basismodul zur Qualifizierung Ehrenamtskoordinator/in

Management und Koordination von ehrenamtlich und freiwillig Engagierten im Sportverein

Ehrenamtlich Engagierte sind die wertvollste Ressource im Sport. Sie beleben ihre Organisation durch ihre Lebenserfahrung, Einsatzbereitschaft, ihre persönlichen Kontakte und durch vielfältige Kenntnisse und Fertigkeiten. Deshalb ist die Entwicklung ihrer Fähigkeiten sowie Kompetenzen eine sehr wichtige Aufgabe.

Ziele der Qualifizierung

Durch die Teilnahme an der Qualifizierung zum Ehrenamtskoordinator werden Vereinsmitglieder dazu befähigt, in ihrem Verein eine gezielte und effektive Engagementförderung zu betreiben:

  • Sie reflektierenden Stand der Freiwilligenarbeit, formulieren Ziele für die Entwicklung erfolgreicher Freiwilligenarbeit im Vereinund erproben Methoden dafür.
  • Sie bearbeiten einzelne Schritte des Freiwilligenmanagements.
  • Sie erarbeiten sich die eigene Rolle in der Freiwilligenkoordination und entwickeln Unterstützungsbedarfe.

Bisher stehen Termine für 2 Blockseninare fest. 

  • Seminar 1: 21. und 22.08.19 sowie 04.09. und 05.09.19, jeweils 17:00 Uhr - 21:00 Uhr
  • Seminar 2: 22.08.19 und 05.09.19, jeweils 08:00 Uhr - 16:00 Uhr




KONTAKT

Görlitz für Familie e.V.
Demianiplatz 7, 02826 Görlitz
Tel.: 03581 – 87 90 282
Fax: 03581 – 87 89 590
engagierte-stadt@goerlitz-fuer-familie.de
www.goerlitz-fuer-familie.de

AKTUELLES

Blog

Ideen