Blog

Innovationspreis Weiterbildung des Freistaates Sachsen 2019

30.09.2019 / Thomas von Rekowsky (Lisa Bail / Koordination Engagierte Stadt Görlitz) / Veranstaltung

1. Preis für Görlitz für Familie e. V.

Was kann einem schöneres passieren als höchste Anerkennung für sein Engagement, seine Ideen, seine Arbeit zu erhalten? Dem Verein Görlitz für Familie e. V. ist das jetzt widerfahren! Er wurde Gewinner des Innovationspreises Weiterbildung 2019. Der zum achtzehnten Mal vergebene Preis gilt beispielhaften Innovationen in der allgemeinen, beruflichen, wissenschaftlichen, politischen oder kulturellen Weiterbildung. Mit dem Projekt „Engagierte Stadt Görlitz – Gemeinsam qualifizieren und vernetzen“, dessen Ziel ist, bürgerschaftlich Engagierte als aktive Gestalterinnen und Gestalter von Gesellschaft und Demokratie zu stärken, gelang es, die Jury zu überzeugen. Und zwar mit neuen, vielfältigen, teilweise waghalsigen Ideen – jenseits von althergebrachten Wegen des Weiterbildungsgeschäfts.

Preisverleihung im Deutschen Hygiene-Museum Dresden

Die Preisverleihung fand unter Teilnahme von Vertretern aus Politik, Verwaltung und Medien am 18. September 2019 in feierlichem Rahmen statt. Als Preisträger der Engagierten Stadt Görlitz waren Mitarbeiter*innen aus dem Familienbüro, der Stadtverwaltung und Netzwerkpartnern angereist. Zu ihnen gesellte sich als Gratulant überraschend der ehemalige Oberbürgermeister, Siegfried Deinege. Er war schließlich am Erfolg auch nicht ganz unbeteiligt, indem er stets tatkräftige, aber auch finanzielle Unterstützung geleistet hatte.

Kooperationen zahlen sich aus

In der Laudation wurde hervorgehoben, dass die in den vergangenen Jahren geschaffenen Strukturen von derzeit 13 aktiven Netzwerkpartnern – siehe www.engagiertes-goerlitz.de/Netzwerk.html – als Teil einer Engagementlandschaft von mehr als 400 Initiativen und Organisationen aus den Bereichen Bildung, Gesundheit, Jugend, Senioren, Sport, Verwaltung und Wirtschaft das Fundament erfolgreicher kommunaler Ehrenamtstätigkeit darstellt. Insofern gebührt die Anerkennung all diesen Beteiligten und soll sie zum „weiter so“ motivieren.

Durch konkrete Angebote überzeugen

Die Engagierte Stadt Görlitz wurde besonders dafür ausgezeichnet, dass sie durch konkrete, bedarfsgerechte Angebote überzeugte wie z. B. „Engagiertes Stadt Camp“, „Ideenlabor“, EngagementBörse“ und vielen weiteren Veranstaltungen, für die auf dieser Plattform geworben bzw. über die hier regelmäßig informiert wird. Und sie ist nicht nur Anlaufstelle für engagierte Menschen, sondern unterstützt gemeinnützige Einrichtungen beratend und finanziell. Die Auszeichnung und ein Preisgeld in Höhe von 15 Tausend Euro werden diese Arbeit weiter voranbringen.

Aufforderung zum Mitmachen

Den Görlitzer Bürgerinnen und Bürgern, die sich gern ehrenamtlich engagieren möchten, den Initiativen, Vereinen und Unternehmen, die gern in der Engagierten Stadt mitarbeiten und/oder diese unterstützen würden, sollte der Preis Beweis dafür sein, dass Engagement gesellschaftlich honoriert wird. Nehmen Sie also teil und treten Sie bei unter www.engagiertes-goerlitz.de/Partner-werden.html




KONTAKT

Görlitz für Familie e.V.
Demianiplatz 7, 02826 Görlitz
Tel.: 03581 – 87 90 282
Fax: 03581 – 87 89 590
engagierte-stadt@goerlitz-fuer-familie.de
www.goerlitz-fuer-familie.de

AKTUELLES

Blog

Ideen